Oliver Kumpf und Bernd Widmaier übergeben Staffelstab

Christian Schmidt und Marc Wolfsturm führen erfolgreiche Arbeit fort

Christian Schmidt, Bernd Widmaier, Hagen Novotny, Oliver Kumpf, Marc Wolfsturm (v.l.n.r.)
Christian Schmidt, Bernd Widmaier, Hagen Novotny, Oliver Kumpf, Marc Wolfsturm (v.l.n.r.)
 Die beiden Stadtverordneten Oliver Kumpf und Bernd Widmaier gehören mit 22 und 25 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit für Griesheim zu den dienstältesten Mitgliedern im Griesheimer Parlament. 

 Dabei begann das Engagement von Oliver Kumpf für die Allgemeinheit schon einige Jahre vor seiner Wahl in das Stadtparlament im Jahr 2001. Der selbständige Diplom Ingenieur für Bauwesen arbeitete zunächst schon ab 1993 als sachkundiger Bürger in der Griesheimer Baukommission mit.  Seit seiner Wahl zum Stadtverordneten arbeitete Oliver Kumpf im Stadtplanung- und Bauausschuss und in weiteren Ausschüssen an Griesheimer Projekten und Themen.

 Bernd Widmaier ist schon seit 1997 eine Legislatur länger als Stadtverordneter für die Griesheimer aktiv. Der selbständige Immobilienverwalter hat ebenfalls zusätzliche Verantwortung und Aufgaben im parlamentarischen Betrieb von Griesheim übernommen. Er war stellvertretender Stadtverordnetenvorsteher, leitete von 2011 bis 2016 den Ausschuss für Stadtplanung und Bau und arbeitete u.a. in Betriebskommissionen für die Stadtwerke und das Haus Waldeck sowie in verschiedenen Beiräten u.a. für Senioren oder den Wasserverband Schwarzbachgebiet Ried mit.

 Widmaier führte zudem 10 Jahre erfolgreich die CDU Fraktion im Griesheimer Stadtparlament, war Schriftführer und Schatzmeister. Seit 2016 bis heute ist Widmaier Vorsitzender des Wirtschafts- und Finanzausschusses. 

 „Die Zeit, die uns tagsüber, abends und am Wochenende zur Verfügung steht, um unsere beruflichen, ehrenamtlichen und privaten Aufgaben und Verpflichtungen wahrzunehmen reicht nicht mehr aus, um diesen verantwortungsvoll und angemessen gerecht zu werden“, resümieren Kumpf und Widmaier die Entscheidung den Staffelstab an Christian Schmidt und Marc Wolfstum zu übergeben. 

 Beide bleiben weiterhin in der Griesheimer CDU engagiert. „Wir werden Geza Krebs-Wetzl aktiv bei der anstehende Bürgermeisterwahl unterstützen“, erklärt Oliver Kumpf und Bernd Widmaier unterstreicht „denn wir wollen, dass Geza die gute und Erfolgreiche Arbeit für Griesheim als Bürgermeister fortsetzt“.

 Der Partei- und Fraktionsvorsitzende Hagen Novotny hebt hervor, „ich danke Bernd Widmaier und Oliver Kumpf im Namen der Fraktion und der CDU Griesheim für ihr langjähriges Engagement in vielfältigen Funktionen und ihre Arbeit für eine gute Zukunft der Stadt Griesheim und ihre Bürger". 

 Mit Blick auf die beiden Nachrücker in die CDU Fraktion unterstreicht Novotny: „Mit Christian Schmidt kommt ein sehr erfahrener Freier Architekt, gelernter Stadtplaner und Schreiner in die Fraktion und mit Marc Wolfsturm ein junger engagierter Mann, der zur neuen Generation in der Fraktion gehört“.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben