Von Freitag, den 15. bis Sonntag, den 17. November traf sich die CDU Griesheim in Güttersbach im Odenwald zu ihrer diesjährigen Klausurtagung. Neben der Neuwahl des Fraktionsvorstandes war eines der Hauptthemen die Besprechung des Gemeindehaushalts.

Zu diesem Thema reisten am Samstagnachmittag auch Vertreter der anderen Koop-Partner von FDP, Grünen und WGG an. Nach einem gemeinsamen Austausch zu der umfangreichen Thematik fand man noch die Zeit, über die anstehenden Themen für die Zusammenarbeit im kommenden Jahr zu diskutieren.

Der Sonntagvormittag war für eine gemeinsame Sitzung von Fraktion und Stadtverbandsvorstand reserviert. Hier stand Organisatorisches und die weitere Terminplanung an, unter anderem für die Jahreshauptversammlung der Mitglieder am Donnerstag, den 21. November.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben