Polizeigewerkschafter Rainer Wendt bei der CDU Griesheim

Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft beim Neujahrsempfang

 Auch im Jahr 2018 präsentiert die Griesheimer CDU mit Rainer Wendt, dem Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft, wieder einen Hochkaräter bei ihrem traditionellen Neujahrsempfang. Die öffentliche Veranstaltung findet am Freitag, den 19. Januar 2018 um 19:30 Uhr im Bürgerhaus St. Stephan am St.-Stephans-Platz 26 gegenüber der Kirche St. Stephan statt.

„Wir haben mit Herrn Wendt einen ausgewiesenen Sicherheitsexperten zu Gast, der die Lage der Inneren Sicherheit in Deutschland darstellen und aufzeigen wird, was getan werden muss, um diese zu stärken und zu verbessern“, sagt der Vorsitzende der CDU Griesheim, Hagen Novotny, zur Auswahl des Gastredners beim Neujahrsempfang.

Rainer Wendt ist selbst seit Jahrzehnten überzeugtes CDU-Mitglied. Der fünffache Familienvater hat im Jahr 2016 das Buch „Deutschland in Gefahr“ veröffentlicht und sich darin unter anderem kritisch mit den Sparmaßnahmen der vergangenen Jahre im öffentlichen Dienst, der Flüchtlingspolitik sowie der deutschen Rechtsprechung auseinandergesetzt.

Der gerade neu gewählte Vorsitzende der Griesheimer Christdemokraten, Hagen Novotny, zeigte sich in einer Pressemitteilung sehr erfreut darüber, dass es gelungen sei, auch 2018 wieder einen sehr prominenten Redner in Griesheim präsentieren zu können. „Rainer Wendt ist nicht nur durch seine Teilnahme in zahlreichen Talkshows und als Interviewpartner als Sicherheitsfachmann bekannt und anerkannt, sondern wurde auch bereits als Sachverständiger für Polizeifragen zu Anhörungen im Deutschen Bundestag berufen“. 

Der Neujahrsempfang biete für Mitglieder, Freunde und Gäste Gelegenheit, auf das vergangene Jahr zurückzuschauen und auf das neue Jahr zu blicken. Neben der Bundestagswahl, bei der die CDU in Griesheim als stärkste Partei hervorging, schaue die CDU natürlich mit besonderer Freude auf die Amtseinführung von Geza Krebs-Wetzl, dem ersten CDU Bürgermeister in der Geschichte Griesheims zurück, so Novotny. Er freue sich, dass Herr Krebs-Wetzl ebenso ein Grußwort spreche, wie der designierte Landtagskandidat der CDU, Lutz Köhler und die Bundestagsabgeordnete Dr. Astrid Mannes. Die Griesheimer CDU freue sich auf möglichst viele Gäste. 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben